Hot Romance Stories – Auf der Suche nach Liebe

Spread the love

Derzeit verfügbare heiße Liebesgeschichten variieren von sanften und sensiblen erotischen Fiktionen über phantastische Tiere bis hin zu Sexspielen, die die Fantasie anregen. Sie laden Besucher ein, Abenteuer zu erleben, die über ihr normales Leben hinausgehen.

Einige Klassiker in heißer Fiktion, wie “Story of O” (von der französischen Autorin Anne Desclos, die unter dem Pseudonym Pauline Reage – Britische Fassung von 1965) verfasst wurde, sind möglicherweise nicht leicht erhältlich (Sie können höchstwahrscheinlich nach zweiten Händen suchen.) Kopieren). “Story of O” war ein enormer kommerzieller Erfolg und gewann einen Literaturpreis. Es gibt jedoch viele andere erotische Bücher, die es heute gibt. Leider verkaufen sie sich zwar stark, werden jedoch häufig mit weniger geistigen Einsichten und ohne ihren ruhigen, fast emotionslosen, eleganten Stil geschrieben.

Heutige Romanze haben heute große Freiheit bei der Entwicklung der Kennzahlen. Viele sind ziemlich “realistisch”, genau wie Cowboys, Polizisten und Soldaten, haben aber trotzdem eine große sexuelle Anziehungskraft. Andere beziehen die Fantasie mit ein und erforschen die Fantasie. Es gibt viele Vampire der Unterwelt, Werwölfe, Dämonenmörder sowie Katzengestalten. Die Damen sind häufig – wenn auch nicht notwendigerweise – schön und besitzen fast immer eine große Sehnsucht und eine Sehnsucht nach Liebe.

Einige Autoren schreiben vielfach innerhalb dieses Genres und wollen nicht realistisch werden, liefern jedoch Zahlen, die Besucher wie Larissa Ione weiterhin mit “Pleasure Unbound” erkennen können. Die Heldin ist wirklich ein Dämonenjäger, der einen großen sexuellen Durst hat, der sie abgelehnt hat. Leider ist die Geschmeidigkeit mit feinster Anziehungskraft wirklich ein heißer Dämon!

Lora Leigh ist eine weitere, die mit großer Vorstellungskraft ausgiebig kreiert. In “The Man Within” geht die bevorzugte Person unter die Heldin zu einer genetisch veränderten Katzenrasse, deren Anwesenheit den Planeten alarmiert hat. In “Guilty Pleasures” haben die Damen Ehemänner oder Enthusiasten, die Exklusivleute sind, und wählen “Club”, wo eine dritte Person in ihre Betten gebeten wird.

Einige haben eine brandneue Form vertrauter Geschichten geschaffen. Zum Beispiel: “Enchanted: Erotic Bed time Tales For Women” von Nancy Madore. Sie hat einige der bekanntesten Lieblingsanekdoten der Welt zu einer erotischen Sammlung zusammengestellt.

Andere ziehen es vor, die Debatte anzuregen. In „Bedroom Bully“ von Trista Russell ist der Roman im Wesentlichen ein intimer Suspense-Roman. Ein wichtiges Merkmal ist jedoch, dass sich die Heldin füreinander fallen lässt und mit der Person, die sie gefangen genommen hat, amüsant verbunden wird!


Spread the love